Fachanwalt für IT Recht und gewerblichen Rechtsschutz

IT- und Internetrecht | Urheberrecht | Wettbewerbsrecht | Markenrecht | Medienrecht

Fachanwalt für IT/IP-Recht
Anwaltswahl ist Vertrauenssache. In unserer Kanzlei erhalten Sie eine qualifizierte Rechtsberatung und Unterstützung bei Ihren rechtlichen Problemen auf höchstem Niveau…
IT | Wettbewerb | Medien
Wir unterstützen Sie bundesweit in allen Bereichen des IT-, Internet- und Medienrechts, des Urheberrechts sowie des Wettbewerbs- und Markenrechts…
Rechts-Infos
Hier finden Sie umfangreiche Informationen über gerichtliche Entscheidungen zu den Tätigkeitsschwerpunkten unserer Kanzlei…
Online-Rechtsberatung
Rufen Sie uns unverbindlich an oder schicken Sie uns Ihr Anliegen über unser Webformular. Ein erste Anfrage ist völlig unverbindlich und mit keinerlei Kosten verbunden…

 

Der Betreiber eines Bewertungsportals haftet bei selbstständiger Einschätzung von rechtswidrigen Bewertungen als Störer…

Der Bundesgerichtshof hat mit Urteil vom 04.04.2017 entschieden, dass der Betreiber eines Bewertungsportals als Störer haftet, sofern er Beschwerden von Betroffenen selbstständig bewertet und dann ohne Rücksprache mit dem Bewertenden entscheidet, welche Äußerungen er abändert, entfernt oder beibehält.

Weiterlesen

Zustellung einer Klage in deutscher Sprache an Facebook/Irland wirksam…

Das Amtsgericht Berlin Mitte hat die Zustellung einer Klage an Facebook in Irland in deutscher Sprache als zulässig angesehen. Facebook habe 20 Millionen deutsche Kunden und beantworte auch Beschwerden in deutscher Sprache. Es sei daher davon auszugehen, dass Facebook Mitarbeiter beschäftige, die in der Lage sind, sich in deutscher Sprache um rechtliche Auseinandersetzungen mit Kunden

Weiterlesen

Google-Adwords: Werbender haftet für die Verletzung fremder Kennzeichenrechte durch seine Anzeige, wenn Google das Kennzeichen selbstständig einblendet und der Werbende dies bei Kenntnis duldet…

Das Oberlandesgericht Schleswig hat im Rahmen eines Streits über eine Google-Adword-Anzeige klargestellt, dass eine (Störer-)Haftung des Werbenden wegen einer Kennzeichenrechtsverletzung auch dann gegeben ist, wenn ein Werbender eine rechtsverletzende Google-Adwords-Anzeige nicht selber erstellt, diese jedoch nach Kenntnis duldet.

Weiterlesen

Kontakt

  • Adresse: Schanzenstraße 31,
    51063 Köln

  • Telefon: +49 (0)221 / 964 900 51

  • Fax: +49 (0)221 / 620 94 10

  • E-Mail: info@rechtsanwalt-r.de

Rechts-Infos